Salamon AG: Philosophie
Salamon AG
Sie sind nicht angemeldet
login
Profil
Philosophie
Management
Unternehmensstruktur
Starke Partner
Flottenübersicht
Fleetposition
Salamon AG News
Pressestimmen
Leistungsbilanz
Beteiligungsangebote
Bildergalerie
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Disclaimer
Datenschutz

 Home      Zurück

UNTERNEHMEN

 Profil
» Investitionsentwicklung
» Flottenentwicklung
» Auszahlungsentwicklung

 Philosophie

 Management

 Unternehmensstruktur
» Salamon AG
» Salamon Emissionshaus GmbH
» Salamon Fondsverwaltung GmbH
» Westfälische Sachwert und
   Treuhand GmbH
» Unternehmensgruppe

 Starke Partner
» Charterer
» Schiffsmanager
» Banken, Wirtschaftsprüfer,
   Steuerberater und Rechtsanwälte

Sicherheitsübung auf der Cape Tampa

Im Einkauf liegt der Segen: Sicherheit durch günstige Kaufpreise

Basis eines SAG-Fonds oder einer SAG-Direktinvestition ist ein bewährtes und langjährig erprobtes Unternehmenskonzept, bei dem wirtschaftlich sinnvolle Investitionen im Transport-/Logistiksektor sowie im Infrastrukturbereich im Vordergrund stehen.

„Im Einkauf liegt der Segen“, sagt ein altes Sprichwort - eine Maxime, die bei der Produktentwicklung der SAG-Investments immer im Vordergrund steht und damit unsere Investitionsphilosophie prägt. Dabei müssen die auf Wirtschaftlichkeit hin konzipierten Beteiligungsangebote bei Projektplanung einen guten Cash Flow auf Basis belastbarer Rechnungsparameter liefern.

Spekulative Verschuldungen in Währungen außerhalb des Investitionsprojekts (z.B. CHF- oder Yen-Darlehen bei Schiffen) hat es und wird es bei uns nie gegeben.

In Zeiten niedriger bis hin zu negativen Zinsen für Kapitalanlagen gewinnt der Aspekt des Kapitalerhalts zunehmend an Bedeutung. Auszahlungsstärke und Kapitalerhalt durch die Sicherheit eines soliden Sachwerts stehen daher beim SAG-Investmentprozess im Vordergrund.